„Apprehension“ erzählt die Geschichte von Marcus, der zurückgezogen lebt und unter Depressionen

leidet. Immer wieder rettet er sich in seine Gedankenwelt, in der er sich mit einem erfundenen Psychiater, verkörpert von sich selbst, versucht, selbst zu therapieren. Als er an einem Abend Oona kennenlernt, scheint sich zunächst alles zum Guten zu wenden.

 

Apprehension

 

Genre: Kurzspielfilm

Spielzeit: 15 Minuten

Jahr: 2017

 

Regie:

Dominic Körtvelyessy

x

Produktion:

Nicolas Kronauer

x

Kamera:

Marc Tressel-Schmitz

x

x

Apprehension

x

Genre: Kurzspielfilm

Spielzeit: 15 Minuten

Jahr: 2017

x

Apprehension erzählt die Geschichte von Marcus, der zurückgezogen lebt und unter Depressionen leidet. Immer wieder rettet er sich in seine Gedankenwelt, in der er sich mit einem erfundenen Psychiater, verkörpert von sich selbst, versucht, selbst zu therapieren. Als er an einem Abend Oona kennenlernt, scheint sich zunächst alles zum Guten zu wenden.

 

Regie: Dominic Körtvelyessy

Produktion: Nicolas Kronauer

Kamera: Marc Tressel-Schmitz

x

x

Apprehension

x

Genre: Kurzspielfilm

Spielzeit: 15 Minuten

Jahr: 2017

x

Regie: Dominic Körtvelyessy

Produktion: Nicolas Kronauer

Kamera: Marc Tressel-Schmitz

 

„Apprehension“ erzählt die Geschichte von Marcus, der zurückgezogen lebt und unter Depressionen leidet. Immer wieder rettet er sich in seine Gedankenwelt, in der er sich mit einem erfundenen Psychiater, verkörpert von sich selbst, versucht, selbst zu therapieren. Als er an einem Abend Oona kennenlernt, scheint sich zunächst alles zum Guten zu wenden.

 

x